Praxisworkshop Street-Fotografie

Wie oft haben wir uns, z.B. in den Ferien bemüht, Städte- oder StrassenSzenen als Erinnerung festzuhalten
und die Resultate waren oft blass, steril, ohne Spannung und Pep.
Wie wir mit unserer Kamera Motive festhalten können, die Ausdruck, Farbe und Spannung vermitteln,
lernen wir an diesem Abend. 20170426_Einladung_Praxisworkshop

Da das Thema bei vielen von Euch das Interesse weckt rechnen wir mit einem grossen Andrang.
Mit kameradschaftlichen Grüssen
Für den Vorstand
Theo Marti

Wunderwelt der Bienen am 16. März 2017

Liebe KollegInnen,

Wir freuen uns, Euch zum ersten Anlass aus dem diesjährigen Jahresprogramm, einladen zu können. 20170316_Wunderwelt_der_Bienen

Es ist sicherlich ein spannendes Erlebnis mehr über die Honigbienen zu erfahren. Wir hoffen Auf eine rege Beteiligung und freuen uns Euch zu sehen.

Mit kameradschaftlichen Grüssen

Für den Vorstand

Theo Marti

Jahresprogramm 2017

Wiederum hat sich der Vorstand grosse Mühe gegeben, ein attraktives Jahresprogramm zusammenzustellen.
Natürlich hoffen wir auf rege Beteiligung. Jahresprogramm 2017
Gäste sind bei unseren Anlässen immer willkommen.

Für den Vorstand
Theo Marti

Besichtigung Inno Recycling AG

Jeder kennt die PET Sammelbehälter oder die Plastiksammelsäcke. Doch was geschieht mit den gesammelten Wertstoffen.
An diesem interessanten Event erfahren wir, wie daraus Grundstoffe für neue Produkte entstehen.
Sicher wird es ein sehr lehrreicher Besuch werden. 20170406_Einladung_Recycling_Eschlikon

Wir freuen uns auf eine stattliche Beteiligung.
Mit kameradschaftlichen Grüssen
für den Vorstand

Theo Marti

Einladung zur 52. Generalversammlung

Liebe KollegInnen,

Das Vereinsjahr ist zu Ende, deshalb steht die Generalversammlung vor der Tür.
Wir freuen uns, Dich im Grüntal begrüssen zu dürfen.
Wir werden sicherlich wieder viel interessantes zu hören bekommen und auch einige Bilder von den vergangenen Anlässen ansehen können.

Dein Besuch lohnt sich – also bis bald.

Mit kameradschaftlichen Grüssen

für den Vorstand

Theo Marti

Märchen für Erwachsene am 15.12.2016

Liebe KollegInnen,

Zum Jahresende, in der Weihnachtszeit, haben wir noch einmal einem besonderen Anlass auf dem Programm.
Details entnehmt Ihr der Einladung Märchen für Erwachsene. Wir hoffen auf rege Beteiligung.

Die Vorstandsmitglieder wünschen Dir frohe Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Mit kameradschaftlichen Grüssen

für den Vorstand

Theo Marti

Besuch Fotomuseum am 16. November 2016

Liebe KollegInnen,
Bald steht der letzte Anlass unseres Jahresprogrammes 2016 vor der Tür.  20161116_einladung_fotomuseum_winterthur
Aber einen  ganz  besonderen Anlass haben wir noch für den Dezember aufgespart, den solltest Du auf keinen Fall verpassen.
Im Fotomuseum erwartet uns wieder eine sehenswerte Ausstellung über die wir in einer Führung kompetente Erläuterungen erhalten.
Ein Besuch lohnt sich für Euch alle mit Sicherheit und wir hoffen auf rege Beteiligung.
Mit kameradschaftlichen Grüssen
für den Vorstand
Theo Marti

Besichtigung Schloss Kyburg

Hoch über der Töss und mit viel Weitblick thront die Kyburg – als Machtsymbol der einst hier Herrschenden: Kyburger, Habsburger und Zürcher.
Beim Gang durch die mittelalterlichen Gemäuer, die Folterkammer und die Kapelle wird die Vergangenheit lebendig.
Dafür sorgt das international ausgezeichnete Museum, das uns die Geschichte der Kyburg-Bewohner erzählt.

Liebe KollegInnen,
Wir laden Dich für einen Herbstausflug mit Besichtigung herzlich ein und freuen uns auf rege Beteiligung.
20161001_einladung_schloss_kyburg
Mit kameradschaftlichen Grüssen
für den Vorstand
Theo Marti

Einladung Sägerei Keller

Liebe KollegInnen,
wir freuen uns, dich zu einem weiteren Anlass aus unserem Jahresprogramm
einladen zu dürfen.
Diesmal dürfen wir den Betrieb der Konrad Keller AG in Unterstammheim kennen lernen.
Details entnehmt ihr der Einladung

Wir hoffen auf eine rege Beteiligung.
Mit kameradschaftlichen Grüssen
für den Vorstand
Theo Marti

Einladung Eulachführung vom 11. August 2016

Liebe KollegInnen,

Obwohl Winterthur auch gerne Eulachstadt genannt wird, ist vom Stadtflüsschen wenig zu sehen:
Es wurde zu einem Grossteil in den Untergrund verbannt. Diese Tour führt Sie genau dorthin.
Mit den richtigen Schuhen und einer Taschenlampe ausgestattet, geht es in den rauschenden Tunnel,
der uns über eine Länge von 700 m direkt unter dem Bahnhof von Winterthur hindurchführt.

20160811_Einladung_Eulachfuehrung

Auch diesmal lohnt es sich eine Teilnahme bestimmt. Wir lernen dabei eine neue Seite von Winterthur kennen.
Mit kameradschaftlichen Grüssen
für den Vorstand
Theo Marti

Shortcuts & Links

Suche

Letzte Beiträge